ASB Ludwigshafen informiert

Ehrung für 50 / 40 und 25 Jahre Mitgliedschaft im ASB – Abschluss der energetischen Gebäudesanierung

Betriebs- und Handwerkerfest beim Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Ludwigshafen ( ASB ) am Wochenende. Mit diesem Fest konnte eine mehrjährige Modernisierungsphase sowie der Abschluss der energetischen Gebäudesanierung gefeiert werden. Insgesamt waren sieben verschiedene Firmen unter der Leitung der Firma Planen und Beraten Uwe Bimmler am Projekt beteiligt. Mit dem Ende der energetischen Sanierung haben wir einen Beitrag zur Energieeinsparung in unserem Hause geleistet. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund sechshundertzwanzigtausend Euro.

2015_Heinz_Sturm_50_Jahre_Mitgliedschaft.jpgZu dieser Feier wurden auch die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen. Im Verlauf der Feier wurden langjährige Mitglieder geehrt. Zusammen mit dem ASB Landesvorsitzenden Oswald Fechner konnte der ASB Kreisvorsitzende Holger Scharff ehren für 50 Jahre Mitgliedschaft den langjährigen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter Heinz Sturm. Er erhielt für sein Engagement die ASB Verdienstmedaille in Bronze. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde   Hans Kaffenberger geehrt, der sich ebenso haupt- und ehrenamtlich im ASB engagiert. Für 25 Jahre erhielt Thomas Pisoke die Silberne Ehrennadel des Verbandes, Pisoke war vor seinem Eintritt in den ASB Zivildienstleistender im ASB Ludwigshafen.

Holger Scharff: „ Abschließend darf ich feststellen, dass ein großer Teil der Baumaßnahmen abgeschlossen wurde. Erledeigt werden muss noch die Sanierung der Fahrzeughalle und die Neugestaltung eines Jugendraumes zur Unterstützung der Jugendarbeit im Kreisverband Ludwigshafen. Mit all unseren Maßnahmen sind wir gut aufgestellt für die Zukunft dank unserem haupt- und ehrenamtlichen Team. Mein Dank als Kreisvorsitzender gilt allen, die sich in diesem Ludwigshafener ASB-Team engagieren und einsetzen zum Wohle des Verbandes Ludwigshafen am Rhein. „

Holger Scharff 19-JUL-2015
 

Bildergalerie