ASB Ludwigshafen informiert:

ASB Kaffeenachmittag für Seniorinnen und Senioren - Mitgliederehrung

Der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Ludwigshafen lud seine Kunden aus dem Bereich Soziale Dienste und langjährige Mitglieder zum 9.mal zu einem Kaffeenachmittag ein. Rund 50 Gäste konnte der ASB Kreisvorsitzende Holger Scharff zusammen mit ASB Kreisgeschäftsführer Jürgen Juchem in der Insel-Bastei begrüßen.

Scharff_Wittemann_Koob_Juchem_4.jpgDie Idee für dieses Dankeschön an die Kunden brachte vor 9 Jahren der ASB Geschäftsführer Jürgen Juchem ein. Für diesen gemeinsamen Nachmittag engagieren sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in einer Rundreise durch Frankenthal, Speyer und Ludwigshafen die Gäste zum Kaffeenachmittag von zu Hause abholen und am Ende wieder nach zurück fahren. Der Kaffeenachmittag ist ein Dankeschön an langjährige Kunden des ASB Ludwigshafen für ihre oft jahrzehntelange Treue zum Beispiel bei unserem Menüservice.

Der ASB Kreisvorsitzende Holger Scharff dankte bei seiner Begrüßung den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie dem Geschäftsführer Jürgen Juchem für dieses Engagement. Holger Scharff: „ Für eine solche Aktion braucht man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Herzblut, die eine solche Aktion aus Überzeugung mitmachen, nur so ist dies reibungslos machbar. „ Rund fünfzig Gäste aus den drei Städten sind dieser Einladung zu Kaffe und Kuchen gefolgt.

Im Rahmen des Kaffeenachmittags wurden zwei ASB Mitglieder geehrt, die seit 60 und 65 Jahren dem ASB die Treue gehalten haben. Für dieses Engagement ehrte der Kreisvorsitzende Holger Scharff

Ernst Wittemann der seine ASB Tätigkeit nach dem Kriege in Neuhofen begann und da viele Jahre aktiv war. Ernst Wittemann wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Georg Koob begann seine Mitgliedschaft nach dem Kriege in Oppau und war da aktiv. Georg Koob wurde für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Beide Geehrte erhielten die Goldene Nadel des Verbandes.

ASB Kreisvorsitzender Holger Scharff dankte für das Engagement verbunden mit der Bitte, auch weiterhin Mitglied im Arbeiter-Samariter-Bund Ludwigshafen am Rhein zu bleiben.

Für die musikalische Umrahmung sorgte der Alleinunterhalter Jürgen Daniel.

Holger Scharff 28-MAI-2015